Star Trek Online Ultraforce

Pirate Storm



Pirate Storm
  (No Ratings Yet)

Loading ... Loading ...

In Pirate Storm schlüpft der Spieler in die Rolle eines Piraten der sein Schiff im Kampf gegen Ungeheuer und andere Feinde über die Ozeane navigiert. Laut Publisher Bigpoint handelt es sich bei Pirate Storm um eine modernisierte Variante des kostenlosen Browserspiel Seafight aus dem Jahre 2006. Es ist aber nicht der offizielle Nachfolger. Beide Spiele laufen parallel.

Wer schon immer davon geträumt hat als einäugiger Pirat seine Matrosen brandschatzend über die Weltmeere zu jagen, immer auf der Suche nach Beute, im Kampf um Ruhm und Ehre … in diesem kostenlosen Browserspiel ist er richtig! Captain Jack Sparrow lässt grüßen!

Riesige Seeungeheuer wollen ihm den Erfolg streitig machen und nicht jede Kogge oder Fregatte deren Segel am Horizont auftauchen sind freundlich gesinnt.
Pirate Storm ist auch für Einsteiger gut geeignet, da es sich selbst in einer spannenden Einleitung unkomplizierten erklärt.

Der Kapitän steuert sein anfangs noch recht kleines Schiff per Mausklick über die Meere und erhält seine ersten Quests. Diese sind noch recht simple und beschränken sich zumeist auf das Töten unangenehmer Seeungeheuer und das versenken kleinerer Schiffe. So macht sich der Spieler nach und nach mit dem rauen Leben auf See vertraut. Aber Achtung … auch andere Seefahrer können die selbe Aufgabe haben.
Gold das durch die Aufgaben, durch das entern fremder Schiffe oder das tauchen nach Schätzen verdient wurde, wird in den malerischen Hafenstädten wieder in verbesserte Ausrüstung und Waffen investiert. Ob neue Segel oder stärkere Kanonen, in diesem Browsergame ist das Equipment von unschätzbarem Wert für das Überleben der gesamten Crew. Diese sollte der Kapitän im Übrigen immer bei Laune halten, wenn er dauerhaft erfolgreich sein möchte. Sonst wird er schnell vom Jäger zu Gejagten.

Da PvP in Pirat Storm ein grundlegendes Element ist, kann es gerade als junger Kapitän sinnvoll sein sich einer Gilde anzuschließen. Auf der „ersten“ Karte genießt der Spieler zwar noch „Welpenschutz“, aber im weiteren Spielverlauf kann ein sich mangelhaft ausgerüstetes Schiff schnell auf dem Grunde der Ozeane wieder finden.

Ahoi allen Freibeutern … Segels setzen, Ruder hart backbord und Kanonen klar zum Gefecht!



Kategorie: Browsergame
Genre: Action
Kulisse: Renaissance
Sprache: Deutsch
Release: Februar 2012
Phase: Final